Johanna Paliatsou & Nadine Schwitter – Traum von Olympia

Traum-v-Olympia-004
THEATER BONN: DER TRAUM VON OLYMPIA
THEATER BONN: DER TRAUM VON OLYMPIA

Nach dem Comic von Reinhard Kleist | ab 11 Jahren

7 Sekunden, 8 Sekunden, 9 Sekunden – Samia ist die schnellste und hat den Kopf voller Träume. Ihr größter Traum ist es, ihre Heimat zu verlassen und bei den Olympischen Spielen in London eine Medaille zu gewinnen. Doch die Strecke, die sie bis dahin zurücklegen muss, ist weitaus beschwerlicher als ein 200-Meter-Lauf. In einem Schlauchboot mit 300 anderen Reisenden begibt sie sich auf eine waghalsige Reise.

Nach dem kürzlich erschienen Comic DER TRAUM VON OLYMPIA von Reinhard Kleist entwickelt die Regisseurin Nadine Schwitter eine Performance für eine Schauspielerin, die anhand von Miniaturwelten und einer Livekamera mit den jugendlichen Zuschauern in Samias Lebenswelt eintaucht.

TRAUM VON OLYMPIA weiht den mobilen TheaterContainer ein. Nach der Premiere macht er Station auf fünf Bonner Schulhöfen.

Mit Johanna Paliatsou | Regie und Textfassung: Nadine Schwitter



Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other